Historie

Das Unternehmen wurde im Jahre 1945 durch Bernhard Hövelmann in Rees am Niederrhein gegründet und entwickelte sich über die Jahre zu einem modernen Transport-und Logistikunternehmen.

Nachfolgend einige Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte:

2019

- Neubau von drei Lagerhallen, ca. 13.500m² am Standort in Hermsdorf
- Implementierung eines neuen Lagersteuerungssystems
- Erwerb weiterer 10,5 ha in Hermsdorf

2018

- Inbetriebnahme der Lagererweiterung um 11.500 m² in Haldensleben


2017

- Erwerb eines 10,5 ha großen Grundstücks in Hermsdorf (bei Magdeburg)
- Neubau von zwei Lagerhallen, 7.500 m² in Haldensleben
- Inbetriebnahme einer neuen firmenweiten Speditionssoftware


2016

- Inbetriebnahme eines für einen Kunden auf seine Bedürfnisse konzipiertes Lager (4.500 m²) in Rees
- Inbetriebnahme der Lagererweiterung um 9.000 m² in Haldensleben
- Neueinstellung von insgesamt 14 neuen Auszubildenden in der Firmengruppe
- Inbetriebnahme der Lagererweiterung um 4.500 m² in Gutenborn


2015

- Einführung eines Pick-by-Voice-Systems in Haldensleben
- Erweiterung der Werkstatt in Haldensleben
- 70-jähriges Firmenjubiläum und 25-jähriges Jubiläum am Standort in Haldensleben


2014

- Erweiterung des Lagers in Haldensleben mit einem UPC-Shuttle-Lager (Kapazität: 7.400 Palettenstellplätze)
- Erweiterung des Lagers in Bartensleben
- Zeichnung zweier Versand-Outsourcingverträge


2012

- Aufbau von Photovoltaikanlagen an allen Standorten
- 1000 kWp


2011

- Ausbau der Konfektionierungsanlage in Rees
- Zertifizierung IFS-Logistik
- Erwerb und Inbetriebnahme des Lagers in Bartensleben (6.900 m² Fläche)


2010

- Erweiterung des Lagers in Gutenborn um weitere 4.000 m² Fläche


2009

- Erweiterung der Werkstatt in Haldensleben


2008

- Erweiterung des Stammhauses in Rees um 6.000 m² Lagerfläche inkl. Hallenscannung und Konfektionierungsanlage
- Neubau einer Werkstatt und Tankstelle in Osterweddingen (Schwerpunkt Fahrzeugbau)


2007

- Neubau einer 6.500 m² großen Lagerhalle in Haldensleben inkl. Hallenscannung 
- Gründung der Brandlog mit 5 weiteren Speditionspartnern


2006

- Neubau einer Logistikhalle in Gutenborn – Drossdorf
- Einstieg in das Jumbo-Geschäft
- Bio-Zertifizierung


1995

- Gründung der Hövelmann Logistik GmbH & Co. KG
- Erweiterung des Unternehmens um den Standort Emmerich und Duisburg


1993

- Gründungsmitglied der Stückgutkooperation CTL (Cargo-Trans-Logistik)


1991

- Übernahme einer Werkstatt und Tankstelle in Haldensleben


1990

- Übernahme der Haldenslebener Verkehrsgesellschaft


1980

- Zeichnung der ersten Versand-Outsourcingverträge


1972

- Neubau einer Werkstatt und Tankstelle in Rees


1969

- Erste Containerverkehre von Emmerich mit deutschlandweiter Verteilung


1968

- Erweiterung des Geschäfts um die Berliner Geschäftsstelle


1945

- Gründung des Unternehmens durch Bernhard Hövelmann

Aktuell / News


20 neue Auszubildende Am 01. Aug. 2020 haben bei uns insgesamt 20 neue Auszubildende...

Mehr Infos
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.